Verlag > Lärmbekämpfung > Aktuell
   

News

27.07.2017

31. Bauphysikertreffen an der Hochschule für Technik Stuttgart

Am 24. November 2017 findet wie immer am letzten Freitag im November zum 31. Mal das jährliche Bauphysikertreffen des Studienganges Bauphysik an der Hochschule für Technik Stuttgart statt. Ursprünglich als Treffen der Absolventen und Freunde des Studiengangs gedacht, hat sich das Bauphysikertreffen im Lauf der Jahre in der Bauphysik zu einer fest etablierten, ganztägigen Veranstaltung weit über den ursprünglichen Kreis hinaus etabliert. Traditionsgemäß finden am Vor- und Nachmittag Fachvorträge von eingeladenen Referenten statt. Begleitend zur Veranstaltung gibt es eine Ausstellung mit Firmen aus dem Bereich der akustischen Messtechnik und Produkten für die Bauphysik.

Folgende Referenten und Themen stehen aktuell auf dem Programm:

• Christian Popp (Lärmkontor GmbH, Hamburg): Der Schutz vor Lärm im Kreuzfeuer der Politik
• Prof. Dr. Andreas Rabold (Hochschule Rosenheim), Mehrgeschosser in Massivholzbauweise - Schalltechnische Planung und Ausführung
• Prof. Dr.-Ing. Sabine Hoffmann (Technische Universität Kaiserslautern): Dynamische Fassadensysteme
• Dipl.-Ing. Thomas Stahl (Fixit AG): Aerogel – ein nicht brennbarer Hochleistungsdämmputz
• Klaudius Hengst (Knauf Gips KG): Was sagen Hallraummessungen über Raumakustik aus?
• Tino Jakobelli (Soundplan GmbH): Das Schallteilchenverfahren

Das vollständige Tagungsprogramm mit dem genauen zeitlichen Ablauf wird gegen Ende September verfügbar sein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Anmeldung erfolgt per Email bis zum 17.11.2017 an christa.arnold@hft-stuttgart.de.

www.hft-stuttgart.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017